Branchenlösungen:

 

SCHERPA – ERP-Lösungen für den Handel der Zukunft:

Ende 2018 starten wir unsere neue Produktreihe SCHERPA  (Supply Chain orientierte Enterprise Ressource Planning Applikationen). Das moderne Anwendungssystem wird den aktuellen Herausforderungen im modernen Multi-Channel-Handel gerecht  und beinhaltet integrierte Softwarelösungen für Einzel- und Großhandel.


 

ERP-System:

Herzstück der neuen SCHERPA-Plattform ist ein neuartiges ERP-System.

Hervorzuheben sind die Gewährleistung

  • kurzer Reaktionszeiten bei einer hohen Skalierbarkeit bzgl. Artikelanzahl, Kundenanzahl und Auftragsanzahl
  • barrierefreien Arbeitens, d.h. kein Prozess beeinflusst bzw. blockiert einen anderen
  • einer hohen Datenkonsistenz bei Hardware- bzw. Netzwerk-Störungen
  • einer hohen Transparenz bzw. Nachvollziehbarkeit von Nutzer-Aktivitäten durch Logging
  • von Rückverfolgbarkeit von Warenflüssen durch Chargenorientierung
  • von digitalen Schnittstellen für Betriebsprüfungen
  • digitalen Belegversands z.B. via Email bzw. digitale Archivierung

 Durch eine konsequente Ausrichtung auf Stapelverarbeitung und Automatisierung entlastet die Software Routinearbeiten wie:

  • Auftragsabwicklung im Vertrieb über einen Workflow
  • Einkauf/Bechaffung (Procurement) auf Basis einer effizienten Lagerhaltung mit vielfältigen Bestellvorschlägen und automatischen Lieferscheinvorschlägen nach erfolgtem Wareneingang
  • Faktura, die sowohl vorgangsbezogen als auch jeweils durch Zusammenfassung mehrerer Bestellungen zu einem Lieferschein, mehrere Lieferscheine zu einer Einzelrechnung, mehrere Einzelrechnungen zu einer Sammelrechnung möglich ist
  • Kommissionier-, Speditions- sowie Remissions- Logistik

Mithilfe einer breit gefächerten Palette zur Lieferkettenoptimierung und zur Unterstützung des Multi-Channel-Vertriebs stehen sie immer an der richtigen Stelle, wo der Kunde mit einem Auftrag winkt.


 

Kassensystem:

Das Kassensystem der SCHERPA-Plattform unterstützt Sie bei der Einhaltung der GoBD und minimiert die organisatorischen Aufwände Ihres Einzelhandelsgeschäfts. Dank spezieller  Algorithmen zur Bedarfsanalyse und der Möglichkeit Procurementsysteme von Lieferanten zu integrieren, ist die Software in der Lage, Waren automatisch anhand Ihres täglichen Bedarfs zu bestellen. Ein Blick in die Regale nach Feierabend entfällt!

Das System unterstützt Sie durch folgende Spezialitäten:


Web-Services:

Ergänzt wird die SCHERPA-Plattform im kommenden Jahr um diverse E-Commerce Lösungen. Darunter eine voll integrierter B2B Handelsplattform für Großhändler und deren Kunden sowie einer Plattform für den Handel zwischen Großhändlern und Ihren Lieferanten. Ein weiterer Service besteht in einem POS-DWH, welches dem Handel wichtige, strategische Daten über den POS liefert, um so rechtzeitig Trends und Warenbedarf steuern zu können.


 

Übersicht Legacy Anwendungen*:

HANKA

Bei der Software HANKA handelt es sich um eine Auftragsabwicklung u. Warenwirtschaft für Einzelndler und kleine Kaufmannsbetriebe zur Abwicklung der verschiedensten Dienstleistungen.

NORA 

Bei NORA handelt es sich um unsere Branchenlösung für das Pressegrosso. NORA stellt eine optimale Ergänzung zu Presse-Warenwirtschaften wie PVG, BEFO, Phönix oder LLD dar und ermöglicht den Vertrieb von Non-Press mit seinen vielen Besonderheiten.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

*Legacy Anwendungen werden nicht mehr vertrieben und weiterentwickelt. Wartungsaufgaben bei einsetzenden Unternehmen werden bis Ende 2019 noch umgesetzt.

 

 

Übersicht aktuelle Produktpalette:

Übersicht Legacy Produkte: