WWS-NORA

Das Warenwirtschaftssystem NORANonPress & Rackjobbing versteht sich als Nebensystem  der  primären Warenwirtschaftssysteme  für  Zeitungs- u. Zeitschriften der Presse-Grossisten (z.B. Befo, PVG, Lütkemeyer, usw.). Unsere NORA vereint in Ihrem Wesen die Vereinbarkeit zwischen den logistischen Besonderheiten des Pressegroßhandels (Remission, Tourisierung, Kommission, tägliche Belieferung, Verteilerschlüssel, Periodika uvm.) und die Notwendigkeiten eines NonPress Großhändlers (Tabak & und Lebensmittelhandel, Preisgruppenartikel, digitale Medien, usw.).

Hinweis:

Die Weiterentwicklung von NORA wurde mit der Version 7 eingestellt. Der Funktionsumfang wird im SCHERPA-System mit inbegriffen sein auch wenn dieser nur ein Minimum der neuen Möglichkeiten ausmachen wird.